Unsere Speisen und Getränke

Wir legen höchsten Wert auf Nachhaltigkeit und kennen alle unsere Lieferanten persönlich und wir haben uns bewusst für diese entschieden. Abwechslungsreich, besonders und hausgemacht sind wichtige Faktoren und Helene ein großes Anliegen.

Preise und Änderungen vorbehalten.

Kürbiscremesuppe

€ 4,80

Liptauer

Dip mit Brot

€ 6,80

Jungzwiebel

Dip mit Brot

€ 6,80

Birnen-Walnuss Salat mit Blue Cheese

und Agresto (hauseigener Verjus) Dressing, dazu Baguette

€ 11,50

Birnen-Walnuss Salat mit Erdäpfelrösti, vegan

und Agresto (hauseigener Verjus) Dressing, dazu Baguette

€ 9,50

Beef Tartar

150 Gramm Rindfleisch gehackt, mit Ei und Brot

€ 13,00

 

 

Papaline

(Sprotten) mit Aioli und Baguette

klein € 8,50 / groß € 12,50

Gratiniertes Spinat Soufflé

auf Champignon – Tomatenbett

€ 12,50

Hausgemachte Gnocchi

in Salbeibutter mit Blattsalat

€ 12,50

Hühnersticks

mit Ketchup / hausgemachter Trüffelmayonnaise

€ 9,50 / € 11,50

Schweinsbraten vom Karree

mit Serviettenknödel und warmen Krautsalat

€ 16,50

Unsere Stelze (auch to go)

zieht 24 Stunden im eigenen Sud, damit sie zart und saftig bleibt

(täglich frisch ab 18 Uhr / solange der Vorrat reicht)

für 2-3 Personen mit Senf, Kren und Radi

€ 25,-

 

 

Steak fries

mit Ketchup / hausgemachter Trüffelmayonnaise

€ 4,80 / € 6,80

Blattsalat

€ 4,50

 

 

Apfelstrudel

mit Kanarimilch

€ 6,50

Buchtelkranz (auch to go)

mit Kanarimilch

€ 12,50

Schoko-Brownie

auf Früchtebett

€ 6,50

Aperitif (nach Saison) € 6,-

Mirgroni (Mirtillo, Gin, Soda) 1/4 € 7,50

Americano 2.0 (Mirtillo, Wermut, Soda) 1/4 € 7,50

Zitrus Fizz 2.0 (Blutorangengeist, Zitronensaft, Soda) € 8,50

Gin Getue (Blutorangengeist, Tonic) € 9,50

Helene’s BIO-TRAUBE (auch ab Hof erhältlich)

in Kooperation mit dem BIO-Weingut Hofmann

Gespritzt: 1/4 € 2,80; 1/2 € 4,80

Leitung: 1/4 € 2,50; 1/2 € 4,40

Pur 1/4 € 4,40; 1l € 17,-

 

ALMDUDLER

0,33l in der Glasflasche

€ 3,70

 

HOLLER

Hauslimonade 1/4 € 5,-

Gespritzt: 1/4 € 2,90; 1/2 € 4,80

Leitung: 1/4 € 2,50; 1/2 € 4,40

SODA

1/8 € 0,70: 1/4 € 1,40

0,5 € 2,80

 

MONTES in der champagnerförmigen Glasflasche

Geschützt vor Verunreinigungen wird MONTES als magnesiumhaltiges Mineralwasser am Fuße der Kitzbühler Alpen in Tirol erschlossen. Durch die einzigartigen Gesteinsformationen wird das natürliche Mineralwasser der MONTES Quelle mit lebensnotwendigen Mineralstoffen angereichert und gelangt in diesem Zustand zur Abfüllung und wird in gletscherblauen, champagnerförmigen Flaschen abgefüllt, die zum Schutz der Natürlichkeit entwickelt wurden.

0,75l Montes perlend oder natürlich still € 5,-  

Stiegl Helles vom Fass

Sonniges, helles Gelb und blitzweißer Schaum versprechen einen süffig-erfrischenden Biergenuss. Das ehrliche Hell mit frischem Hopfenaroma aus 100 % Aromahopfen, schlankem Körper und fein-spritziger Kohlensäure ist wunderbar harmonisch. Der feine, aromatische Hopfennachklang am Gaumen macht Lust auf den nächsten Schluck. Und auf den übernächsten. Alc. 4,50% vol

Pfiff (0,2) € 2,20; Seidl (0,3) € 3,20; Krügerl (0,5) € 4,20

Stiegl Bier aus Salzburg: Ein Familienunternehmen seit vielen Generationen – seit rund 530 Jahren stehen Nachhaltigkeit, Regionalität, Wertschöpfung vor Ort und vor allem die Qualität unserer Biere und Dienstleistungen an erster Stelle. Diese Qualität ist aber nur möglich, weil wir ausschließlich die besten heimischen Rohstoffe verwenden. Die Werte, denen wir uns seit der Gründung der Brauerei im Jahr 1492 verpflichtet fühlen, haben uns zur führenden Privatbrauerei Österreichs gemacht.

 

In der Flasche

Tschöams Biere, Mödling

Mag. Stefan Germany braut mit Individualität, Regionalität, Kreativität in der Rezepterstellung, ordentliche Zutaten, saubere und präzise Arbeit in kleinem und feinem Rahmen und (brau-)handwerklicher Ethos.

Wiener Wunder

Die besonderen Malznoten, die leichte Malzsüße, die rund eingebundene Hopfenbittere und die spezielle Farbe, die an leuchtenden Bernstein erinnert. Untergäriges Vollbier 5,5 Vol.% Alk.

0,33l € 4,20

 

Laessiger aus Wien

Viktoria und Michael Edlmoser, taten sich mit Kreativbrauer Norbert Seifried zusammen und entwickelten auf der hauseigenen Sudanlage in Wien-Mauer ihr Erstlingswerk: das wunderbar fruchtige und spritzige Citra-Pils. 5,0 Vol.% Alk.

0,33l € 4,40

SPRITZER

Weiss 1/4 € 2,90

Sommer weiss 1/4 € 2,80

Kaiser 1/4 € 3,30

nizzirosé 1/4 € 4,70

Veilchen 1/4 3,90

Überschwemmung 0,5 € 4,30

roséwein ¼ € 4,70

Im Glas und in der Bouteille

 

grünerveltliner – Helene’s Hauswein

in Kooperation mit dem BIO-Weingut Hofmann

1/8 2,30; 1/4 € 4,50

1/2 € 9,00; 1l € 17,-

 

nizzirosé – Helene’s Hausfrizzante

in Kooperation mit dem Weingut Hofmann

1/8 € 4,-; 0,75l € 23,-

 

nizziroyal – Helene’s royaler Hauschampagner

in Kooperation mit dem Weingut Alphart

0,75l € 24,-

 

roséwein – Helene’s Versuchung

in Kooperation mit dem Weingut Alphart

1/8 € 3,80; 0,75l € 22,-      

 

zweigelt – Helene’s Roter

in Kooperation mit dem Weingut Philip Grassl

1/8 € 3,70; 0,75l € 21,50

HELENE’s Ausgewählte im Glas und in der Bouteille:

 

vom BIO-Weingut Hofmann, Traismauer:

Riesling Kogelberg 2020

Helles Gelbgrün, Silberreflexe. Feine weiße Tropenfrucht, Nuancen Litschi, weiße Pfirsichfrucht, Limettenzesten, floraler Anklang, attraktives Bukett. Saftig, engmaschig, grüner Apfel, rassige Struktur, salzige Nuancen im Abgang, bleibt haften, lebendiger Speisenbegleiter. 91 Punkte Falstaff Traisental DAC Cup 2021

1/8 € 3,80; 0,75l € 22,-

 

CMS 2020

Cuvée aus Chardonnay, Muskateller und Sauvignon Blanc

Sehr blumig, vielfältig verwobene Fruchtaromen, Apfel, weiße Ribisel, Melone, dezente Zitrussäure, etwas Ananas, unkomplizierte Exotik, die Spaß macht, unkompliziertes Glas Wein – ideal zum Genießen auf der Terrasse. Asiatische Küche harmoniert wunderbar.

1/8 € 3,50; 0,75l € 20,-

 

vom Weingut Angerhof-Tschida, Illmitz

Spätlese 2020 – Sämling 88
Hellgold, in der Nase Anklänge von Pfirsich,
Rosenmarille und Zitronat, etwas Vanille und Brioche,
am Gaumen süß-herber Charme, Steinobst, Südfrüchte,
Edelsüße, feine Säurepräsenz.

1/8 € 5,50; 0,75l € 33,-

Weingut Fuhrgasslhuber, Neustift am Walde

Wiener Gemischter Satz 2019 DAC Neustift am Walde 68er

Weißwein aus Riesling, Muskat-Ottonel, Traminer, Grüner Veltliner, Welschriesling

Helles Strohgelb, in der Nase fruchtbetont, frisch, Noten
von Apfel, Birne und Pfirsich, am Gaumen enorme
Fruchttiefe, Almkräuter, langer Abgang.

1/8 e 3,80; 0,75l € 22,-

 

Weingut Glatzer, Göttlesbrunn

Genesis Rotwein-Cuvee aus Zweigelt und Merlot

Purpurrot, in der Nase fruchtig nach frischen Kirschen
und Waldbeeren mit Hauch von Würze, am Gaumen
kräftig und vollmundig mit feinen Tanninen, intensiver
Frucht und langem Abgang.

1/8 € 4,50; 0,75l € 26,00

 

vom Weingut Weixelbaum, Strass

Weißburgunder 2019 Wahre Werte

sehr komplexer, gut lagerfähiger Wein, universeller SpeisenbegleiterGoldgelb, in der Nase Wiesenkräuter, saftige Apfel- und Birnenfrucht, ein Hauch Waldblütenhonig, am Gaumen getrocknete Äpfel, zarte Vanillenote, harmonische Extraktsüße und schön eingebundene Säure, elegante Textur.

1/8 € 4,30; 0,75l € 24,40

 

Sauvignon Blanc 2020, Wahre Werte

Gaumen sehr elegant und kräftig, würzig und voll im Abgang.

1/8 € 4,70; 0,75l € 27,-

Helene’s Shot 2,00

Freihof Himbeer € 3,50

Limoncelle € 3,50

Nußschnaps € 3,50

Hämmerle Edelbrand

Mirabelle, Williamsbirne, Vogelbeere

je 2 cl € 9,50

Tropfen für Tropfen eine Kostbarkeit – Auf die Werte der Vergangenheit vertrauen und mutig neue Wege beschreiten – das ist seit jeher der Maßstab der Privatbrennerei Gebhard Hämmerle, um stetig neue Maßstäbe zu setzen. So ist jede der kristallklaren Kostbarkeiten das Ergebnis einer kompromisslosen Qualitätsphilosophie: Seit Jahrzehnten treffen natürliche Rohstoffe auf die hohe Kunst des Brennens, modernste Verfahren auf traditionelles Handwerk, die hochwertigsten Materialien auf wertvolles Knowhow und eine strenge Selektion auf unermessliche Leidenschaft. Die Quintessenz? Eine Qualität, die auffällt und ein Geschmack, der in Erinnerung bleibt – wie gemacht für den modernen Gentleman, der Wert auf klaren Stil, luxuriöses Design und exklusiven Genuss legt.

Mirabelle: Sauber, typisch elegante Mirabelle, leichter Steinton, dezente Pflaumenanklänge, würzig, komplex, sehr harmonisch und ausgewogen

Vogelbeer: Sauber, typisch Sorbus, elegante Frucht, leichter Marzipan, im Geschmack lang anhaltend, leicht erdige Noten, aromatisch; FALSTAFF 2011: 83 von 100 möglichen Punkten und WORLD-SPIRITS AWARD 2016: Gold

Birne: Typisch Williams, intensiv empfangene Birne, feine Zitrusnoten, guter Honig, verspielte Walnussanklänge, langhaltend, aromatisch, dicht. FALSTAFF 2016: 91 von 100 und WORLD-SPIRITS AWARD 2016: Gold

Espresso

klein € 2,80 / groß € 4,20

 

Brauner

klein € 2,90 / groß € 4,30

 

Verlängerter

€ 4,20

 

Tee

Schwarz, Grüner, Früchte

€ 2,80